Welchen Boxsack sollte ich für meine Kinder kaufen?

KinderboxsackEin Kampfsport, der sich seit langer Zeit ungebrochener Beliebtheit erfreut ist das Boxen. Nicht nur Erwachsene, sondern besonders Kinder und Jugendliche können bei diesem Sport einige Energie abbauen und erfahren außerdem, dass es auch beim Kampf mit Gegner gewisse Regeln einzuhalten gibt. Egal ob dein Kind einfach etwas überschüssige Energie abbauen soll oder sich ernsthaft für den Box-Sport interessiert, mit Sicherheit gibt es einen passenden Kinder Boxsack der online bestellt werden kann. Worauf bei einem Boxsack für Kinder zu achten ist und viele weitere Informationen findest du in diesem Artikel.

Welche Kriterien sind wichtig um einen Boxsack für Kids auszuwählen?

Damit ein geeigneter Boxsack für Kinder gefunden wird, müssen einige Kriterien beachtet werden. Grundsätzlich geht es bei der Auswahl eines Modells um folgende Punkte:

  • Größe, Alter und Konstitution des Kindes
  • Füllstoff des Boxsacks
  • Größe des Boxsacks

Es ist also wichtig, darauf zu achten, dass der Boxsack den körperlichen Gegebenheiten des Kindes entspricht. Als Faustregel wird oftmals empfohlen, einen Boxsack zu wählen, der in etwa halb so viel wiegt wie das Kind selbst.

Im Übrigen ist es wichtig, dass der Boxsack mit weniger hartem Material gefüllt ist, als dies bei einem Boxsack für Erwachsene der Fall ist. Hierbei geht es vor allem darum, Verletzungen an den Händen, speziell den Gelenken, vorzubeugen. Damit ein das Verletzungsrisiko so gering wie möglich gehalten wird, ist es weiterhin wichtig, dass das Kind immer nur mit bandagierten Händen bzw. entsprechenden Boxhandschuhen trainiert. Es macht Sinn, sich dies und die richtige Schlagtechnik einmal von einem Fachmann erläutern zu lassen.

Weil gerade jüngere Kinder noch nicht die motorischen Fähigkeiten haben, so gezielt zu schlagen, dass sie auch kleinere Ziele sicher treffen, empfiehlt es sich, einen größeren Boxsack zu kaufen, wobei das Gewicht natürlich zu beachten ist. Wer sich nicht sicher ist, welcher Kinder Boxsack der Richtige ist, sollte sich z.B. bei einem Boxverein beraten lassen.

Sich für ein Kinder Boxsack entscheiden

Boxsack für KleinkinderDie Entscheidung für ein Modell ist bei der großen Auswahl im Internet gar nicht so einfach. Grundsätzlich ist das Wichtigste, dass die oben aufgelisteten Kriterien bei dem Boxsack für Kinder berücksichtigt, bzw. erfüllt werden. Weiterhin sollte auf eine stabile Aufhängung geachtet werden. Alternativ gibt es auch Standboxsäcke, mit einem schweren Fuß, der z. B. mit Sand gefüllt ist. Ist die Sicherheit also gewährleistet, so hat der Käufer die freie Wahl aus diversen Varianten verschiedener Anbieter.

Beliebt sind auch vor allem komplette Einstiegssets, die z. B. mit Boxhandschuhen, Füllung für den Boxsack oder sogar Ratgebern bzw. Trainingstipps geliefert werden. Insgesamt lässt sich sagen, dass nicht aufgrund des Preises auf Qualität verzichtet werden sollte, damit kein Sicherheitsrisiko entsteht. Auch hochwertige Boxsäcke gibt es schon in bezahlbaren Preissegment. Werden die genannten Tipps und Empfehlungen berücksichtigt, so steht nichts mehr im Wege, einen passenden Boxsack für Kinder zu erwerben.

Gute Boxsäcke für Kinder

Name:Power TowerBandito “Junior”Junior Box Set
Bild:Standboxsack Power TowerKinderboxsack Bandito JuniorJunior Boxing Set
Farbe:Gelb/SchwarzRotSchwarz
Brand:EverlastBanditoAdidas
Material:Strapazierfähiger GummiKunstlederNylon, Polyester
Durchmesser:25 cm19 cm
Länge:160 cm60 cm43 cm
Lieferumfang:StandboxsackBoxsack, BoxhandschuheBoxsack, Boxhandschuhe
Füllung:Aufblasbar/WasserGefülltGefüllt
Handschuhe Material:keinsKunstlederKunstleder
Boxhandschuh Größe:keine8 oz6 oz
Beschreibung:Optimal für Kinder Box Training. Aufblasbare, mit Wasser gefüllter Boxsack. Höhe 1,5. Luftpumpe ist dabeiBoxsack Bandito “Junior” Set, inklusive Bandito-Boxhandschuhe Speziell für Kinder von 4 – 12 Jahren mit einem Gewicht von ca. 10 kgDas Junior Boxing Set ist das ideale Einstiegspaket für boxbegeisterte Kinder und Jugendliche. Die Boxhandschuhe bestehen aus strapazierfähigem DURATEC Kunstleder
Preis:ca. 30 Euroca. 80 Euroca. 60 Euro
Kaufen:Hier kaufenHier kaufenHier kaufen

Boxhandschuhe für Kinder kaufen

Natürlich ist in diesem Sport die richtige Bekleidung sehr wichtig, wie zum Beispiel der Boxhhandschuh. Im Handel gibt es unzählige Anbieter, sehr bekannt in diesem Bereich ist die Firma Everlast, aber auch die Marke Kwon gehört zu den bekannteren Herstellern. Je nachdem, wie preisintensiv der Box Handschuh sein darf, empfiehlt es sich, sich auf dem Markt genau umzusehen, bevor man sich dazu entschließt ein bestimmtes Modell zu kaufen. Die Größe wird hierbei in Unzen angegeben und mit oz abgekürzt. Meist befindet sich dies Angabe dann auf dem jeweiligen Boxhandschuh (also zum Beispiel 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz). Je höher dieser Zahlenwert ist, desto dicker ist die Füllung. Zu beachten ist hier, dass die dickere Polsterung die jeweilige Schlagkraft entsprechend verringert.

Gerade, wenn Kinder sehr früh mit diesem Sport beginnen, eignen sich die verschiedenen Mini Boxhandschuhe ganz besonders gut. Generell gibt es im Sportfachgeschäft in der Regel genügend große Auswahl und man kann sich dort sehr gut beraten lassen. Sollte dann ein Produkt nicht erhältlich sein, kann man selbstverständlich auch im Internet die gewünschten Box Handschuhe für Kinder erstehen. Ob nun für den jungen Boxer oder das etwas ältere Semester – meist sind diese aus Leder gefertigt. Über alle weiteren Details zum richtigen Gebrauch der Boxhandschuhe, inklusive der Benutzung der Boxbandagen finden sich viele Informationen im Internet, bzw. werden vom Trainer erklärt.

Abschließendes

Ein ebenfalls wichtiges Bekleidungsstück ist der Kopf Schutz, den es ebenfalls in unzähligen Varianten im Handel zu kaufen gibt. Wie bei allen anderen Sportarten auch, ist es auch beim Boxen empfehlenswert, regelmäßig zu trainieren. Um gezielt bestimmte Bewegungsabläufe zu trainieren, stehen diverse Gerätschaften zur Verfügung, wie zum Beispiel die Box Birne oder auch der Boxsack, welche es in verschiedenen Ausführungen gibt. Zum Beispiel als Stand Boxsack mit Fuß oder aber zum Aufhängen an der Decke, bzw. Halterung.