Wo kann ich gute Boxhandschuhe kaufen?

BoxhandschuheSport ist wohl das beliebteste Hobby der Menschen, denn so gut wie jeder Mensch macht Sport, doch neben der Beliebtheit ist vor allem auch die Vielfalt ein Kennzeichen, dass den Sport ausmacht. Die verschiedenen Sportarten lassen sich dabei in Oberkategorien aufteilen und eine dieser ist der Kampfsport. Sicherlich sind die Klitschko Brüder jedem deutschen Bürger ein Name, jedenfalls jedem der mit Sport zu tun hat. Sie leben für ihren Sport und üben diesen regelmäßig auf dem höchsten Niveau aus, weshalb sie auch die Champions ihrer Gewichtsklasse sind. Doch für den Boxsport braucht man auch die richtige Ausstattung. Das wohl wichtigste Teil der Boxausrüstung sind die Boxhandschuhe. Doch was ist wenn man sich mit dem Boxsport nicht auskennt? Für was sind Boxhandschuhe zu benutzen? Wo gibt es Unterschiede zwischen den verschiedenen Boxhandschuhen? Und worauf muss man allgemein beim Kauf eines Boxhandschuhs achten?

Die Nutzung von Boxhandschuhen

Der Gebrauch von Boxhandschuhen ist grundlegend für jeden Sportler, der mit dem Boxen beginnen möchte. Zwar kann man wahlweise auch ohne Boxhandschuhe am Boxsack trainieren und somit die „nackte“ Hand benutzen, was manchmal auch eine effektive Trainingsmethode darstellt. Möchte man sich allerdings auf den Boxsport spezialisieren so sind Boxhandschuhe Pflicht. Diese haben den Nutzen, den Gegner zwar nicht allzu stark zu verletzen und vor allem nicht Knochen auf Knochen treffen zu lassen, ihn aber dennoch niederstrecken zu können indem die Boxhandschuhe auch nicht vollkommen abgedämpft sind. So werden Boxhandschuhe größtenteils als Handschutz benutzt.

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen

Unterschiede gibt es schon direkt bei der Auswahl des Herstellers. Dabei ist auffällig, dass die Hersteller sowohl spezialisierte Boxsport Hersteller sind, welche zudem weitere Artikel im Boxsport anbieten, aber auch große Sportartikelhersteller preisen ihre Modelle an, sodass diese eine Kollektion des Boxsportes innerhalb ihrer weitreichenden Produktpalette vorhanden haben. Der Aufbau eines Boxhandschuhs ist im Grunde genommen immer gleich. Eine Polsterung vorne wird ergänzt durch eine Fingerkrümmung, die ebenso zur Bildung einer Faust dient wie die angelegte Daumenpartie. Dabei wird besonders vor Gelenkverletzungen geschützt. Der ideale Boxhandschuh für einen Anfänger ist wohl eher als gewichtsmäßig leicht einzuschätzen, da man erst mal erlernen muss mit einem solchen Boxhandschuh umzugehen. Je länger man kämpft, desto schwerer können die Box Handschuhe werden, da sie damit auch eine größere Intensität haben. Die Box Handschuhe sind somit auch entscheidend für die Schlaghärte.

Welche Boxhandschuhe Größen gibt es?

Mann mit BoxhandschuhenWie in jeder anderen Sportart auch, spielt es beim Boxen eine wichtige Rolle, dass die benötigten Utensilien so weit wie möglich den Bedürfnissen des jeweiligen Sportlers entsprechen. Dies ist einer der Hauptgründe, weshalb die Boxhandschuhe Größe ein entscheidender Faktor beim Kauf ist. Hierbei handelt es sich um unterschiedliche Gewichtsklassen. Die Angabe erfolgt in Unzen. Während Kinder und Anfänger eher auf leichtere Modelle zwischen 6 und 8 Unzen zurückgreifen sollten, eignen sich Boxhandschuhe Größe 10 und 12 für Fortgeschrittene sowie Frauen. Boxhandschuhe mit einem höheren Gewicht verwenden beinahe ausnahmslos Profis wie die Klitschko Brüder.

Im Amateurbereich gibt es diesbezüglich auch festgeschriebene Regeln, die besagen, dass die Kämpfer ausschließlich mit Boxhandschuhe mit einem Gewicht von 10 Unzen antreten dürfen. Beim Training dürfen es dann auch schon einmal deutlich schwerere Modelle sein. Dies hat den Vorteil, dass die Schläge aufgrund des höheren Gewichts nicht so stark ausfallen können und das Risiko einer ernsthaften Verletzung minimiert wird. Allerdings raten Profis und Experten zu einem gesunden Mittelmaß, da mit zu schweren Boxhandschuhen aufgrund der verminderten Leistungsfähigkeit kein optimales Training möglich wäre. Die ideale Größe lässt sich am besten herausfinden, indem verschiedene Modelle im Sporthandel probiert werden

Worauf muss man allgemein beim Kauf eines Boxhandschuhs achten?

Möchte man Boxhandschuhe kaufen, so sollte man auf Qualitätsprodukte setzen, die möglichst lange halten. Dabei haben sich Marken wie Everlast und Grant bisher einen sehr guten Namen gemacht, sodass man ohne Bedenken auf diese zurückgreifen kann, wenn man Boxhandschuhe kaufen möchte:

 

Name:ShadowHyberid Aero TechSuper AirTribal
Bild:Shadow BoxhandschuheHybrid Aero Tech BoxhandschuhSuper Air BoxhandschuheTwins Boxhandschuhe
Farbe:Blau, SchwarzWeißSämtliche gängige FarbenSchwarz/Weiß, Silber
Brand:AdidasAdidasKingTwins
Größe:8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz
Material:LederLederLederLeder
Preis:ca. 40 - 50 Euroca. 70 Euroca. 90 - 100 Euroca. 100 Euro
Kaufen:Hier kaufenHier kaufenHier kaufenHier kaufen
Name:Rocky MarcianoChallenger 2.0RodneyMuay Thai T1
Bild:Benlee BoxhandschuheVenum BoxsackEverlast BoxhandschuheRDX Boxhandschuhe
Farbe:RotSämtliche gängige FarbenBlau, Schwarz, RotSchwarz, Rot, Gelb, Blau
Brand:BenleeVenumEverlastRDX
Größe:8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz,18oz8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz16 oz
Material:LederLederPolyvinylchloridRindsleder
Preis:ca. 40 - 55 Euroca. 40 - 135 Euroca. 25 - 45 Euroca. 55 Euro
Kaufen:Hier kaufenHier kaufenHier kaufenHier kaufen